Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Erneuerbare Energien

PrintMailRate-it

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Warum es sich lohnt, in EE zu investieren


Investitionen i.Z.m. Erneuerbaren Energien steigen weltweit von Jahr zu Jahr, auch die Strombranche in Polen verzeichnet ein dynamisches Wachstum.  Der Markt wird durch viele Faktoren beeinflusst, u.a.: die Verpflichtungen im Bereich EE gegenüber der EU, steigenden Strombedarf, größeres Umweltbewusstsein, die Notwendigkeit, alte Erzeugungsanlagen durch neue zu ersetzen sowie den Willen zur Minderung der Energieerwerbskosten.

 

Lokale Maßnahmen im Bereich Erneuerbare Energien


Die Vorschriften zu Erneuerbaren Energien werden häufig modifiziert, deshalb lohnt es sich, nicht nur mit den Änderungen im polnischen Energie- und Verwaltungsrecht auf dem Laufenden zu sein, sondern auch mit den praktischen Aspekten dieses Marktes – den Energieverkaufspreisen. 

 

Wir stehen Ihnen gerne zur Zusammenarbeit zur Verfügung!


Die Beratung von Rödl & Partner im Bereich Erneuerbare Energien richtet sich an Unternehmer, die Investitionen i.Z.m. Erneuerbaren Energien durchführen oder planen.  Unsere Experten erörtern rechtliche Fragestellungen und präsentieren Analysen zum polnischen Markt für Erneuerbare Energien.​​

10.05.2024

Änderung des Ansatzes bei der Umsatzsteuerabrechnung durch Gebietskörperschaften, die EE-Systeme für Bewohner installieren oder Asbest beseitigen »

Am 2. Mai 2024 wurde die allgemeine verbindliche Auskunft  „Besteuerung der Tätigkeiten von Gebietskörperschaften: Installation von Anlagen für Erneuerbare Energien und Entsorgung von Asbest” veröffentlicht. ​

​​​​​​​28.03.2024

Ablehnung des Netzanschlusses einer EE-Anlage in Polen – Anfechtung, kommerzieller Anschluss und andere Varianten​ »

Trotz der ambitionierten Pläne hinsichtlich der Erweiterung des Erzeugungspotenzials von EE-Anlagen ist gegenwärtig der beschränkte Zugang zum Stromnetz die größte Schwachstelle für Investitionen dieser Art in Polen.​​

​18.10.2023

Registrierung und Besteuerung von landwirtschaftlichen Grundstücken mit Photovoltaik-Großanlagen »

Im Juli 2023 richteten Abgeordnete an die Minister für Finanzen, für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung sowie für Entwicklung und Technologie eine Anfrage, in der sie die Frage der Klassifizierung von Flächen für Photovoltaik-Großanlagen ansprachen.
​17.10.2023

Änderungen des Energiegesetzes, die eine Überdimensionierung von EE-Anlagen ermöglichen »

Unter den vielen Änderungen, die die Oktober-Novelle des Energiegesetzes mit sich brachte, ist die Einführung einer expliziten Rechtsgrundlage für die Überdimensionierung von Erneuerbaren-Energien-Anlagen (EE-Anlagen) besonders erwähnenswert.

​24.08.2023

Förderung von Wasserstoffinvestitionen »

In Kürze beginnt die Annahme von Anträgen auf Förderung aus dem Programm „Wasserstoffwirtschaft".

​4.07.2023

Zuschüsse und Darlehen für EE in der Landwirtschaft »

Der Nationale Fonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft hat die Annahme von Anträgen im Rahmen des neuen Förderprogramms "Energie für den ländlichen Raum" angekündigt.

​19.05.2023

Erneuerbare Energiequellen – wichtige Rechtsänderungen kündigen sich an »

Die Erzeuger von Energie aus erneuerbaren Quellen müssen sich auf wichtige Gesetzesänderungen gefasst machen – neulich wurden dem Sejm zwei wichtige Entwürfe zugeleitet, die die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Erzeugung von Energie aus erneuerbaren Quellen in Polen ändern.

​15.03.2023

Das Gesetz über Windkraftanlagen wurde vom Präsidenten unterzeichnet »

Die vom Präsidenten unterzeichnete Novelle des Gesetzes über Windkraftanlagen sieht vor, dass der Mindestabstand zwischen Windrädern und Gebäuden 700 m betragen wird. 

​17.02.2023

Der Sejm hat den regierungsentwurf zur änderung des ge​setzes über investitionen in windkraftanlagen angenommen »

In dem vom Sejm angenommenen Entwurf wurden die Grundsätze der Standortauswahl für Onshore-Windparks in Polen zwar liberalisiert, jedoch gegenüber den Erwartungen der Branche in beschränktem Umfang.

5.01.2023

Präferenzdarlehen mit einer Prämie für energieintensive Unternehmen »

Bis zum 30. April 2023 können Anträge auf Präferenzdarlehen im Rahmen des Prioritätsprogramms Energieintensive Industrie – EE eingereicht werden.

​14.11.2022

Arten der Berechnung der Prei​sobergrenze – neue Verordnung »​ 

Am 9. November 2022 hat der Ministerrat eine Verordnung über die Berechnung der Preisobergrenze veröffentlicht.

​20.09.2022​

Die Europäische Kommission kündigt Änderungen auf dem Energiemarkt an »

Im Zusammenhang mit der Energiekrise, die durch die Manipulationen Russlands bei den Brennstoff- und Rohstofflieferungen ausgelöst wurde, hat die Europäische Kommission vorgeschlagen, Maßnahmen zum Schutz der Abnehmer vor radikalen Erhöhungen der Energiepreise und zur Stabilisierung der Situation auf dem Markt zu ergreifen.

6.07.2022

Entgegennahme von Anträ​​​gen auf Bezuschussung der Nutzung von Kraft-Wärme-Kopplung in der Industrie »​​​

Der Nationale Fonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft gab bekannt, dass Anträge auf Bezuschussung im Rahmen des Prioritätsprogramms „Kraft-Wärme-Kopplung für Energie und Industrie" angenommen werden.

 ​20.06.2022

Der Gesetzesentwurf zur Liberalisierung der​ Grundsätze für den Bau von Windkraftanlagen ist bereits im Sejm »

Das Ministerium für Klima und Umwelt teilte mit, dass der Entwurf zur Novellierung des Gesetzes über Investitionen in Windkraftanlagen in den Sejm gelangt ist. Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur einfacheren Umsetzung von Windkraftinvestitionen in Polen.​

14.06.2022

Fristverlängerung für die Erze​​uger von Strom aus erneuerbaren Energiequellen »​​

Am 13. Juni 2022 unterzeichnete der Präsident das Gesetz zur Änderung des Umweltschutzgesetzes und einiger​ anderer Gesetze.

An der Schwelle zur Wassersto​​ff-Transformation – das Jahr 2022 in der polnischen Energiewirtschaft »

Eines der interessantesten Ereignisse aus der Perspektive der Entwicklung der polnischen Energiewirtschaft war die Unterzeichnung der „Polnischen Wasserstoffstrategie bis 2030“ gegen Ende des Jahres 2021.

OZE News »

Bleiben Sie beim Thema erneuerbare Energien auf dem Laufenden.

15.12.2021​

Inflationsschutzschild: Senkung der Verbrauchsteuer auf Strom und Kraftstoffe »

Am 9. Dezember 2021 verabschiedete der Sejm das Gesetz zur Änderung des Verbrauchsteuergesetzes und des Gesetzes über die Einzelhandelssteuer.

 25.10.2021

Schiedsklausel in Verträgen​ auf dem EE-Markt »

Zu Beginn der Zusammenarbeit gehen alle Vertragsparteien mit den besten Absichten und großem Enthusiasmus an die Umsetzung des jeweiligen Vertrags heran.

5.10.2021

Novellierung des EE-Gesetzes »

Am 5 Oktober 2021 hat der Präsident die lang erwartete Novelle des Gesetzes über Erneuerbare Energien (EE), mit der wesentliche Vereinfachungen bei EE-Investitionen eingeführt werden, unterzeichnet.​​

9.03.2021

Referenzpreis​e für EE im J​ahr 2021 – Verordnung des Ministeriums für Klima und Umweltschutz » 

Das Ministerium für Klima und Umweltschutz hat den Entwurf der Verordnung über die maximalen Sätze für Energie, die die an den diesjährigen Auktionen teilnehmenden Investoren bieten können, also die sog. Referenzpreise, vorgestellt.

7.01.2021​

Investitionen in polnische Windparks – steuerliche Folgen für Unternehmen aus der Lieferkette »

Gemäß Art. 23 Abs. 1a des polnischen Gesetzes über den maritimen Raum der Republik Polen und die maritime Verwaltung ist es verboten, auf inneren Gewässern und dem Küstenmeer Windkraftanlagen zu errichten bzw. zu betreiben.

1.06.2020

Systeme zur Förderung von Biogasanlagen​ in Polen »

Polen ist ein Land mit hohem Potenzial bei der Herstellung und energetischen Verwertung von Biogas.​

6.05.2020​​

Verordnung über Referenzpreise - EE-Auktion​en im Jahre 2020 »​​​

Angesichts der Zweifel von Investoren, ob die  COVID-19-Epidemie Einfluss auf die Organisation der EE-Auktionen im Jahre 2020 hat, ist die gestern veröffentlichte Verordnung über Referenzpreise eine deutliches Beruhigungssignal.

​31.03.2020​

Der Krisenschutzschild und der ​Erneuerbare Energien-Sektor »

Die durch die COVID-19-Epidemie verursachte Krise hatte erhebliche Auswirkungen auf die EE-Branche.

25.03.2020

Änderungen in der Kontaktaufnahme mit der polnischen Energieregulierungsbehörde »

Die Energieregulierungsbehörde hat über die vorübergehende Einstellung der direkten Bürgerbetreuung informiert, und zwar sowohl in der Zentrale in Warschau, als auch in den örtlichen Geschäftsstellen.

​20.03.2020

Erneuerbare Energien: Pr​eisrückgang und Auktionssystem »

Angesichts der regelmäßig ansteigenden Strompreise sahen die Erzeuger von Strom aus EE dem Energiehandel nach dem Modell der freien Marktwirtschaft gefasst entgegen.​​​

4.01.2019

Aktueller Status von PPA in Polen »

Wie in anderen Ländern besteht auch in Polen ein stetig zunehmendes Interesse an PPA-Verträgen für den Einkauf von Strom aus erneuerbaren Energiequellen unmittelbar bei den Erzeugern.​

19.11.2019

Das novellierte Gesetz übe​r Erneuerbare Energien in Polen »

Förderung: Wer in Polen in erneuerbare Energien investieren will, braucht starke Nerven.

18.05.2018

Die Novelle mit Schlüsselbedeutung für Investoren im Parlament »

Nach der viele Monate dauernden Ausarbeitung der Novelle des EE-Gesetzes wurde deren Entwurf am 26. März 2018 endlich dem Sejm vorgelegt. Am 11. April wurde er der Kommission für Energie und Staatskasse zur ersten Lesung vorgelegt.​

Ordnung und Ausschreibung zur Unterstützung von Erneuerbaren Energien »

Gemäß dem seit dem 1. Juli 2016 geltenden Gesetz über Erneuerbare Energien (EEG-PL) wurde das System zur Unterstützung Erneuerbarer Energien in Form von grünen Zertifikaten durch das sog.

3.03.2017

Gute Änderung im EE-Gesetz »​​

Nach Vorstellung des Gesetzgebers hatte die Novelle des Gesetzes vom 20. Februar 2015 über Erneuerbare Energien, die am 1. Juli 2016 in Kraft getreten ist, zum Ziel, transparente Grundsätze für die Erzeugung und den Eigenverbrauch von Strom aus Erneuerbaren Energiequellen einzuführen.

3.03.2017

Ein paar rechtliche Anmerkungen zur ersten Ausschreibung für Erneuerbare Energien »

Am 30. Dezember 2016 fand die erste polnische Ausschreibungsrunde für Erneuerbare Energien statt.

3.03.2017​​

Windenergie-Leistung​srekord und Auswirkung auf das Polnische Landesenergiesystem »

Der 3. Januar 2017 ging in die Geschichte der polnischen Windenergie ein. An diesem Tag wurde infolge des vom Tief „Alex” verursachten, seit mehreren Jahren stärksten Sturms an der Ostsee der Rekord an Erzeugung von Windenergie pro Stunde gebrochen.

16.11.2016

Neues Gesetz über Investitionen in Windkraftanlagen – sog. „Entfernungsgesetz »

Am 16. Juli 2016 ist ein neues Gesetz über Investitionen in Windkraftanlagen ​in Kraft getreten, mit dem u.a. Anforderungen an den Abstand der Windkraftanlagen eingeführt werden, und zwar zu den Wohngebäuden bzw. Gebäuden für Mischzwecke, zu denen auch das Wohnen gehört.

12.11.2016

Möglichkeit der Geltendmachung von Schadenersatz gegenüber dem polnischen Staat durch auslä​ndische Investoren, die in Windparks in Polen investieren »

Am 16. Juli 2016 ist das Gesetz vom 20. Mai 2016 über Investitionen in Windkraft-anlagen in Kraft getreten, durch das viele Projekte der Windparks, die nicht nur von polnischen, sondern auch von ausländischen Investoren entwickelt wurden, abgebrochen werden mussten.​

​8.11.2016​​

Beginn von grenzüberschreitenden EE-Ausschreibungen in Polen »

Am 1. Juli 2016 trat die Änderung des Gesetzes über Erneuerbare Energien in Kraft. 

21.02.2016

Staatliche Beihilfe im EE-Gesetz »

Das EE-Gesetz ist jetzt bereits fast ein Jahr in Kraft. Es ist aber nach wie vor unbekannt, wie einige Vorschriften auszulegen sind.​

2.02.2016

Verkaufspreis für Strom aus Erneuerbare Energien (EE) bei einer Auktion versus Umsatzsteuer »

Mit dem gegenwärtig geltenden Gesetz über Erneuerbare Energien („EE-Gesetz”) wird ein neues Förderungssystem für Stromerzeuger im Wege von Auktionen über Strom aus Erneuerbaren Energien eingeführt.​

12.10.2015

Gewerbliche Abnehmer - Möglichkei​t der Senkung der Kosten des Stromverbrauchs »

Das Gesetz über erneuerbare Energiequellen wird fast ausschließlich mit neuen Grundsätzen der Förderung für Hersteller grüner Energie assoziiert.

Kontakt

Contact Person Picture

Piotr Mrowiec

Attorney at law (Polen)

Associate Partner

Anfrage senden

Profil





Deutschland Weltweit Search Menu