Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Financial Due Diligence

PrintMailRate-it

Die Dienstleistung Due Diligence ist für Unternehmer geplant, die ein Unternehmen zu kaufen bzw. zu verkaufen beabsichtigen. Eine Due Diligence ermöglicht es, den eigenen Geschäftspreis zu ermitteln und gewährleistet die Unterstützung bei der Suche nach einem fremden Investor. Eine Due Diligence dient auch einer größeren Unternehmensintegration oder der Einführung anderer struktureller Änderungen und hilft außerdem bei der Erringung einer optimalen Position des Unternehmens auf dem Markt.

 

Die Financial Due Diligence ermöglicht es, gründliches Wissen über das Unternehmen zu bekommen und gewährleistet seine richtige Bewertung. Wenn Sie die Due Diligence bei erfahrenen Wirtschaftsprüfern in Polen in Auftrag geben, so können Sie in großem Umfang Zeit und Mittel sparen, da beiden Parteien des Geschäftes alle unentbehrlichen Informationen erteilt werden.
 
Die Financial Due Diligence umfasst die Identifizierung und Bewertung von Risiken sowie die Beratung in allen für jeden Stakeholder wichtigen Aspekten. Dadurch profitieren der Verkäufer und der Käufer gleichermaßen von einer solchen Prüfung.

 

Durch Wahl der Due Diligence bei Rödl & Partner in Polen können Sie sicher sein, dass Sie einen ständigen Ansprechpartner (dedizierter Kümmerer) haben, was die Kommunikation sehr erleichtert. Zugleich arbeiten wir in fachübergreifenden Teams (Financial, Legal und Tax). In jedem Fall wird eine individuelle Vorgehensweise bestimmt, je nach den Eigenschaften, Bedürfnissen und Möglichkeiten des geprüften Unternehmens.
 
Rödl & Partner hat mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Due Diligence in Polen. Die Zusammenarbeit beginnt immer mit der Erarbeitung des entsprechenden Auftragsumfangs, der gegebenenfalls in die einzelnen Etappen aufgeteilt wird. Durch Einzelaufstellung und Fokussierung auf die wichtigsten Aspekte gelingt es, den Zeit- und Kostenaufwand zu reduzieren.


Die Due Diligence umfasst vor allem die Beratung bezüglich der wichtigsten Aspekte beim Kauf und Verkauf von Unternehmen oder deren Teilen. Im Rahmen der Prüfung wird ein Paket von Informationen für die Geschäftsparteien erstellt. Eine Due Diligence besteht aus folgenden Teilen: Financial, Legal und Tax. Eine Due Diligence bedeutet im weitesten Sinne eine Analyse aller mit dem Unternehmen verbundenen Aspekte, die es ermöglicht, ein umfassendes Bild seiner aktuellen Lage sowie seine Entwicklungsgeschichte und Zukunftsmöglichkeiten darzustellen.


Eine Due Diligence beginnt oft mit einer „Red Flag Due Diligence“, die sich auf die Suche nach sog. Dealbreakers konzentriert (potenzielle Ursachen für den Bruch des Vertrages/der Verhandlungen). Nach Beendigung dieser Prüfung kann die Analyse Due Diligence auf weitere Bereiche ausgedehnt werden.

 Haben Sie Fragen zum Angebot?

Kontakt

Contact Person Picture

Magdalena Ludwiczak

Auditor (Polen)

Partner

+48 61 624 49 43

Anfrage senden

Contact Person Picture

Therese Baginski

Auditor (Polen)

Partner

+48 71 606 01 00

Anfrage senden

 Mehr lesen?

 

Deutschland Weltweit Search Menu