Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Verbrauchsteuer

PrintMailRate-it

Der gesetzlichen Verbrauchsteuer in Polen unterliegen folgende Kategorien von Waren: Energieerzeugnisse, Elektrizität, Alkohol, alkoholische Getränke und Tabakwaren. Gemäß dem Gesetz sind Pkws keine verbrachsteuer-pflichtigen Waren, unterliegen aber trotzdem der Verbrauchsteuer.


Alle Unternehmen, die aufgrund ihrer Tätigkeit zur Abführung der Verbrauchsteuer verpflichtet sind, können sich diesbezüglich beraten lassen.


Die Besonderheit dieser Steuer liegt u.a. darin, dass sie sowohl durch polnische Vorschriften als auch durch EU-Vorschriften (im Rahmen der harmonisierten Waren) geregelt wird, weswegen ihre Anwendung Schwierigkeiten bereiten kann.  Die Übergabe der Fragen im Zusammenhang mit der Verbrauchsteuer an Spezialisten garantiert es, dass die entsprechenden Pflichten ordnungsgemäß erfüllt werden. Sie können außerdem erfahren, welche verbrauchsteuerlichen Befreiungen bei Ihrer Tätigkeit zulässig sind oder welcher Steuersatz (z.B. ermäßigter Steuersatz) anwendbar ist.

 

Bei Rödl & Partner werden alle verbrauchsteuerlichen Angelegenheiten von Spezialisten bearbeitet, die sich im Dickicht der von den Zollämtern angewandten Vorschriften sehr gut bewegen. Wir bieten Leistungen von Steuerberatern und Zollagenten an, die sich auf die Verbrauchsteuer spezialisieren.  Sie unterstützen unsere Mandanten bei der korrekten Abrechnung der Verbrauchsteuer in Polen und der Erledigung der damit verbundenen Formalitäten.

 

 

Die verbrauchsteuerliche Beratung von Rödl & Partner umfasst u.a.:

 

  • laufende Konsultationen in steuerlichen Sachen (auch telefonisch),
  • Unterstützung bei der Identifizierung der verbrauchsteuerpflichtigen Vorfälle,
  • Erstellung von Steuererklärungen,
  • Erstellung von steuerlichen Stellungnahmen,
  • Stellung von Anträgen auf Erteilung verbindlicher Auskünfte über die Steuervorschriften,
  • Unterstützung bei der Einholung einer verbindlichen Auskunft über die Verbrauchsteuer,
  • Erstellung von Verbrauchsteuererklärungen auf die im Rahmen der innergemeinschaftlichen Warenerwerbe gekauften Pkws,
  • Beantragung der Erstattung der überzahlten Verbrauchsteuer auf Pkws, Abgabe von Schreiben und Beschwerden,
  • Unterstützung bei der Zuordnung der verbrauchsteuerpflichtigen Waren zu den entsprechenden KN-Codes,
  • Führung der erforderlichen verbrauchsteuerlichen Dokumentation.

 Haben Sie Fragen zum Angebot?

Kontakt

Contact Person Picture

Tadeusz Piekłowski

Senior Associate

+48 71 606 04 11
+48 606 636 022

Anfrage senden

 Mehr lesen?

Deutschland Weltweit Search Menu